Tag 3

Heute mal kein Foto von meinen Mahlzeiten.

Beim Aufaddieren der Nährwerte in meiner ersten Woche habe ich festgestellt, dass ich im Schnitt auf eine Eiweißaufnahme von 1,9 g je Kilo Körpergewicht komme. Das ist für meine Begriffe viel zu viel. Ich mache zwar schon seit einigen Jahren Krafttraining, aber vom Körperbau (und Bedarf) eines Bodybuilders bin ich weit entfernt. Ich habe Angst, dass das meiner auch nicht mehr ganz jungen Niere schadet.

Im Schnitt nehme ich mit diesem Programm ca. 1250 kcal auf, was vielleicht für eine Kurzzeitdiät in Ordnung sein mag. Mir geht es aber nicht darum, in möglichst kurzer Zeit möglichst viel abzunehmen sondern um einen gesunden Lebensstil auf Dauer.

Kohlenhydrate sind laut meinen Berechnungen nur zu 14 % enthalten, was sich trotz ausreichend Schlaf durch eine bleierne Müdigkeit bemerkbar macht.

Ich werde mich also etwas vom Programm entfernen und versuchen, die Eiweißaufnahme zugunsten gesunder, langkettiger Kohlenhydrate auf 1,5 g zu senken.

Heute Abend werde ich den Kundenservice von www.diebestenfitnessrezepte.de nochmal anschreiben, damit ich endlich in die Facebook-Gruppe aufgenommen werde. Ich hatte gehofft, dort zum Beispiel diese Punkte ansprechen zu können um die Meinung anderer Teilnehmer zu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.