Lieblingsfrühstück

Derzeit mein absolutes Lieblingsfrühstück:
Overnight oats „Summer feeling“

Hierzu gebe ich erst mal ca. 100 g Beeren (z.B. Brombeeren, Himbeeren usw.) in ein Glas. Über die Beeren kommen 40 g Sommermüsli von „my muesli“. In einem separaten Gefäß (ich verwende einen Schüttelbecher) gebe ich 2 Esslöffel Skyr auf ca. 125 ml ungesüßten Mandeldrink. Das wird dann durchgeschüttelt, bis die Mischung leicht schaumig wird. Die Mischung gebe ich dann über das Müsli, obendrauf noch ein paar Cranberries und Walnüsse und ab geht’s über Nacht in den Kühlschrank.

Das ist so was von lecker, fruchtig und frisch!

Overnight Oats
Overnight Oats „Summer feeling“

Dinkelspaghetti „Balsamicohähnchen“

Heute musste es schnell gehen und ich hatte Appetit auf Hähnchen und Nudeln. Gesagt, getan und hier sind die Zutaten und die ungefähren Nährwerte:

  • 40 g Dinkelspaghetti (roh) garen
  • 180 g Hähnchenbrust schnetzeln und in 1 TL Olivenöl anbraten
  • 2 Stück Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und dazu geben
  • mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen
  • mit 1 EL Balsamico ablöschen
  • 1 EL Schmand dazugeben und umrühren

ca. 460 kcal
ca. 33 g Kohlenhydrate
ca. 16 g Fett
ca. 47 g Eiweiß

Guten Appetit, falls es jemand nachkochen möchte.