Projekt 52/2

 

Die nächste Aufgabe vom Projekt 52 lautet „Farbfrosch“. Puuh, da kann ich mir gar nichts drunter vorstellen. Es wurde in der zweiten Januarwoche bekanntgegeben, also kann’s ja eigentlich nur um einen Farbkleks im grauen Winter sein, denn unsere Winter sind ja selten weiß.

In einer Nacht war’s bitterkalt und auf den Tannenzweigen, die wir in den Blumenkästen hatten, hat sich eine Eisschicht gebildet. Das Grün der Tannennadeln kam aber im Licht der Sonne zum Vorschein. Grün, wie ein Frosch. Das ist also mein Farbfrosch.