Ein neuer Lebensabschnitt beginnt

Nun ist es soweit, seit heute sind wir wieder glückliche Besitzer eines Wohnwagens und ich freue mich total darauf, wieder gemütliche Abende im Freien zu verbringen.

Schon im Kindesalter bin ich mit dem Camping in Berührung gekommen. Meine Eltern haben mit uns Kindern immer im großen Familienzelt in Italien (Follonica) Sommerurlaub gemacht. Später, als unser Sohn klein war, hatten wir dann auch einen Wohnwagen, sind dann aber wieder davon abgekommen.

Jetzt, wo’s auf die Rente zugeht, wir viele Flugreisen gemacht haben und einige Urlaube mit dem Cabrio im Hotel, zieht es uns wieder raus, „ins eigene Nest“. Und wenn wir dann in Rente sind, werden wir uns vielleicht einen festen Stellplatz irgendwo am Main für das Sommerhalbjahr suchen.

Aber jetzt geht’s erstmal im Frühling für ein Probewochenende an den Breitenauer See und später dann an den Gardasee. Ich freu mich so…..